Häufige Fragen

Wie kann ich ein Angebot einholen?

Zur Einholung von Angeboten gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Zum einen könnt Ihr die konkreten Ziele direkt durch Klick auf den Button "Angebote einholen" anfragen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit sich einen Merkzettel zu erstellen und alle hier gemerkten Ziele gesammelt anzufragen. Wenn Ihr kein passendes Ziel gefunden habt, könnt Ihr unser klassisches Anfrageformular nutzen und wir suchen nach den passenden Zielen für Eure Mannschaft. Selbstverständlich könnt Ihr uns Eure Anfragen auch telefonisch und über unseren Live Chat zukommen lassen. Die Angebote bekommt Ihr dann schnellstmöglich per E-Mail zugesendet.

Was ist ein Reisepreissicherungsschein?

Der Reisepreissicherungsschein schützt Euch im Falle einer Insolvenz von teamurlaub.com. Er sorgt dafür, dass Ihr Euer vorausbezahlten Reisepreis des Trainingslagers/Sportreise zurückerstattet bekommt, beziehungsweise wenn Ihr schon vor Ort seid, bis zum geplanten Ende der Reise Eure gebuchten Leistungen erhaltet. Der Gesetzgeber verpflichtet alle Reiseveranstalter, welche Pauschalreisen anbieten, eine Insolvenzversicherung zugunsten der vorausbezahlten Kundengelder abzuschließen.

Wie kann ich ein Angebot buchen?

Für eine verbindliche Buchung benötigen wir die Buchungsanfrage, welche sich unterhalb auf dem Angebot befindet, unterschrieben und vervollständigt zurück. Diese könnt Ihr uns per E-Mail, Fax oder per Post zurücksenden.

Erhalte ich eine Buchungsbestätigung?

Nach Eingang des unterschriebenen Buchungsformulars klären wir noch einmal final die Verfügbarkeiten der Unterkunft, Sportstätte und weiteren gebuchten Leistungen ab. Sobald wir die Rückbestätigung unserer Partner erhalten haben, erhaltet Ihr die Buchungsbestätigung von uns, vorab per E-Mail sowie im Original, inklusive Reisepreissicherungsschein per Post.

Wie lauten die Zahlungsmodalitäten?

Die Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtpreises ist bis 10 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung an uns zu zahlen. Die Restzahlung in Höhe von 80% des Gesamtpreises ist bis 4 Wochen vor Abreise ins Trainingslager an uns zu zahlen. Ist die Reise sehr kurzfristig gebucht worden, sodass keine 4 Wochen mehr bis zur Anreise liegen wird automatisch die Gesamtsumme fällig. Die genauen Zahlungsdaten befinden sich auf der Buchungsbestätigung.

Erhalte ich Reiseunterlagen?

Selbstverständlich. Etwa 2 Wochen vor Anreise erhaltet Ihr per E-Mail die Reiseunterlagen für Euer Trainingslager oder Eure Sportreise. Hier findet Ihr zusammengefasst alle wichtigen Informationen wie Adressen, Ansprechpartner sowie die gebuchte Leistungsübersicht.

Was ist, wenn es kurzfristige Änderungen gibt?

Änderungen und Wünsche könnt Ihr selbstverständlich jederzeit an uns senden, wir werden immer versuchen, diese bestmöglich und umgehend umzusetzen. Sollte es sich um sehr kurzfristige Teilnehmeränderungen handeln, greift unsere „20 - 2 Garantie“, diese bedeutet, dass bei einer Buchung ab 20 Personen, bis 3 Tage vor Anreise, 2 Teilnehmer kostenfrei storniert werden können. 
Weitere Teilnehmer oder kurzfristigere Absagen werden nach den Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen von teamurlaub.com behandelt.

An wen wende ich mich bei unerwarteten Fragen während der Reise?

Grundsätzlich klären wir Euch im Vorfeld so gründlich auf, dass Ihr nicht mehr mit ungeklärten Fragen losfahren müsst. Falls doch noch etwas unklar ist, befinden sich in den Reiseunterlagen sämtliche Rufnummern, Namen sowie Adressen der Ansprechpartner vor Ort. Bei ausländischen Zielen haben wir zusätzlich noch eine Partneragentur vor Ort, welche sich gerne um auftretende Fragen kümmert. Selbstverständlich steht auch teamurlaub.com rund um die Uhr für Eure Fragen zur Verfügung.

Muss ich bei Buchung schon die genaue Teilnehmerzahl wissen?

Nein. Für die Erstellung der Angebote benötigen wir lediglich eine ungefähre Teilnehmerzahl um eine Kalkulation erstellen zu können. Die endgültige Teilnehmerzahl benötigen wir, je nach Destination, etwa 4 Wochen vor Anreise.

Muss das Trainingsmaterial selbst mitgebracht werden?

Wir empfehlen grundsätzlich sämtliches Trainingsmaterial selbst mitzubringen. Einige unserer Ziele verfügen über Trainingsequipment vor Ort, allerdings können wir nicht garantieren, dass Euch dieses für das gesamte Trainingslager ausnahmslos zur Verfügung steht. Bei den meisten Zielen wird Euch ein Raum zur Aufbewahrung des selbstmitgebrachten Equipments zur Verfügung stehen.

Wie weit im Voraus sollte man ein Trainingslager buchen?

In der Regel finden wir auch noch bis kurz vor Abfahrt ein passendes Ziel für Eure Gruppe. Wenn Ihr jedoch nur zu einem bestimmten Termin oder in ein ganz bestimmtest Ziel fahren wollt, dann solltet Ihr Euch so früh wie möglich bemühen, die passenden Angebote einzuholen.

Benötige ich einen Voucher für meine Reise?

Bei Trainingslager und Sportreisen nach Italien, Kroatien sowie in die Türkei erhaltet Ihr zusätzlich zu den Reiseunterlagen noch einen Voucher von uns. Druckt diesen bitte aus und zeigt diesen beim Check-In in der Unterkunft vor. Bei allen anderen Zielen seit Ihr mit Euren Mannschaftsnamen angemeldet und benötigt keinen zusätzlichen Voucher.

Wie kann ich eine Reiserücktrittversicherung abschließen?

Eine Reiserücktrittversicherung könnt Ihr direkt über uns abschließen. In Zusammenarbeit mit der Allianz werden wir Euch gerne über die unterschiedlichen Tarife beraten und Euch passendes Infomaterial zusenden.

Wie sind die An- und Abreisezeiten der Unterkünfte?

Die genauen Check-In und Check-Out Zeiten hängen von den jeweiligen Unterkünften ab. Bei Anreise stehen die Zimmer in der Regel ab dem frühen Nachmittag zur Verfügung. Am Abreisetag müssen die Zimmer in den meisten Fällen zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr geräumt sein. Je nach Unterkunft können die Zeiten variieren.

Darf die Umsatztsteuer ausgewiesen werden?

Da wir als Reiseveranstalter der Differenzbesteuerung unterliegen, dürfen wir gemäß §25 Umsatzsteuergesetz keine Umsatzsteuer ausweisen.